web analytics
Home » Herenkleding » EINE VIRÉE IM HERZEN VON WHO’S NEXT PE16
EINE VIRÉE IM HERZEN VON WHO'S NEXT PE16
 

EINE VIRÉE IM HERZEN VON WHO’S NEXT PE16

September frisch angekommen, Badehose offen arrangiert, unmöglich den Blues in der Schule zu verpassen …

Um die Zeit eines ausgedehnten Wochenendes zu vergessen, die Polarbriese, die bereits gut installiert scheint, ist nichts einen Umweg zur Who’s Next wert, der berühmten Modenschau, die ohne Komplexe die Trends des nächsten Sommers zeigt.

Wenn Sie Stammgäste sind, ist dies das Treffen der Saison, das Sie nicht verpassen sollten, um einen Trend im Voraus zu haben. Wenn es also eine Premiere ist, können wir Sie nur in dieser Wunderkammer willkommen heißen organisiert, damit Sie das Beste der kommenden Mode entdecken.

Kurz gesagt, Who’s Next ist das “Datum” der Saison mit fast 2.000 Marken, angefangen von Ready-to-Wear bis hin zu Accessoires, Organisation von Modeschauen, Konferenzen, Ausstellungen, Partys und mehr, In 4 Tagen wird die Porte de Versailles Ihr neues Hauptquartier sein!

Zwischen Ständen mit Sandstränden, Deko-Treibholz und Mini-Palmen sind wir gerade angekommen.

Über das Wochenende das Dream-Team des Einkaufs Der Markenshop hat die Gassen von Fame bereist, um die Sommerkollektionen unserer Lieblingsmarken zu entdecken: Bellerose . Schwester . Hartford . Leon und Harper , Antiker Batik, Reiko . Hübscher hübscher kleiner Mendigote , … Aber auch, um neue Nuggets für den Frühling mit Star Mela, Valerie Khalfon, Wildfox und vielen anderen zu finden.

Question Stil, die Frühjahr-Sommer 2016-Kollektionen versprechen, um Pastelle Rosés, Drucke, die Sie träumen und ehrlich gesagt weiß abgelehnt werden; ob für einen schicken oder Straßenblick, das Highlight wird das Shirt sein; Die Taschen gehen in den Mini-Modus und die Details werden metallisch sein.

Atme, endlich ist es bald Sommer:

EINE VIRÉE IM HERZEN VON WHO'S NEXT PE16

EINE VIRÉE IM HERZEN VON WHO'S NEXT PE16

About admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *